Ausbildung in Österreich

Fachspezifikum "Existenzanalyse und Logotherapie"

Der Weg zur Erlangung des Berufstitels "Psychotherapeut/in" ist durch das Österreichische Psychotherapiegesetz geregelt. Nach einer allgemeinen Basisausbildung (Propädeutikum) hat man eine weitergehende Ausbildung (Fachspezifikum) an einem staatlich anerkannten Ausbildungsinstitut zu absolvieren.


Ausbildung in Lebens- und Sozialberatung

Diplomierte Lebensberater/innen mit logotherapeutischer Qualifikation haben vielfältige Möglichkeiten ihrer Berufsausübung: in eigener Praxis, in sozialen Einrichtungen, öffentlichen Institutionen und vermehrt im Bereich der Wirtschaft.Die folgenden Institute bieten eine staatlich anerkannte Ausbildung in Lebensberatung an.


Berufsbegleitender Lehrgang "Logopädagogik"


Im nahegelegenen Ausland, insbesondere in Deutschland und in der Schweiz, gibt es eine Reihe von Instituten, die eine Fachausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse anbieten. Eine Liste dieser Ausbildungs­stätten finden Sie unter
INSTITUTE WELTWEIT.